Bleiben Sie auf dem neusten Stand und abonnieren Sie unseren Newsletter! Klicken Sie hier
Bleiben Sie auf dem neusten Stand und abonnieren Sie unseren Newsletter! Klicken Sie hier

BLEIBEN SIE MIT UNSEREM NEWSLETTER AUF DEM LAUFENDEN WICHTIGE SICHERHEITSUPDATES

Jederzeit informiert

5/5 - 44 Bewertungen

Wichtige Sicherheitsupdates

17. Januar 2022

Neu veröffentlichte Sicherheitsupdates durch Microsoft schließen kritische Sicherheitslücken

Beitrag teilen auf:

Zurzeit gilt höchste Vorsicht im Umgang mit Ihren Systemen. Bezugnehmend auf unsere letzte Veröffentlichung von Windows-Sicherheitslücken mit damit verbundenen unvermeidlichen Updates veröffentlicht Microsoft zum 6. Januar neue Sicherheitsinformationen und Updates.
Um kritische Sicherheitslücken zu schließen stellte Microsoft kürzlich neueste Sicherheitsupdates bereit. Diese betreffen gefährliche Schlupflöcher für Microsoft Exchange, Office Pakete sowie die Betriebssysteme der Server und Systeme.

Aktuell ist es Angreifern durch verschiedene Wege möglich, diese Sicherheitslücken auszunutzen und Trojaner einzuschleusen, welche sich wurmartig in den verbundenen Systemen verbreiten können. Weiterhin ist es möglich, durch die Ausnutzung von Zugriffsberechtigungen über das Netzwerk Kontrolle über die Exchange Server zu erlangen.

Aktuell gilt daher: Vorsicht beim Öffnen von Dokumenten und Dateien, die Sie per Mail von Dritten empfangen haben. Seien Sie vorsichtig bei dem Download von Dokumenten und Dateien aus dem Internet.

Unsere Betreuungskunden bekommen durch das in der Betreuungsvereinbarung enthaltene Patchmanagement automatisch die Systeme aktualisiert und die kritischen Sicherheitsupdates installiert. Falls wir Handlungsbedarf bei Ihren Systemen feststellen und Sie kein Betreuungskunde von uns sind werden wir in naher Zukunft auf Sie zukommen.
 Mehr Informationen zu unseren Managed Services, unserem Patchmanagement sowie Auszüge unserer weiteren Leistungen finden Sie auf unserer Website.

Weitere News