Bleiben Sie auf dem neusten Stand und abonnieren Sie unseren Newsletter! Klicken Sie hier
Bleiben Sie auf dem neusten Stand und abonnieren Sie unseren Newsletter! Klicken Sie hier

GUTACHTEN FÜR VERSICHERUNGEN, GERICHTE UND UNTERNEHMEN

Erfahrung und Sachverstand

5/5 - 44 Bewertungen

GEPRÜFT UND ANERKANNT

Unser Geschäftsführer Sebastian Krämer wurde im August 2015 von der Deutschen Sachverständigen Gesellschaft (DESAG) als IT-/EDV-Sachverständiger geprüft sowie anerkannt und ist seitdem Mitglied im Bundesverband für das Sachverständigen- und Gutachterwesen (BSG). Daher werden unsere Gutachten mit der geforderten Sachkunde, Erfahrung und Qualifikation erstellt. Wir stehen Ihnen bei Rechtsstreitigkeiten, außergerichtlichen Differenzen sowie bei allgemeineren Sachverhalten im Bereich der IT und den damit verbundenen kaufmännischen Fragestellungen zur Verfügung.

Neben einer unabhängigen fachlichen Beratung erstellen wir Bewertungen, die im Rahmen einer Veräußerung oder Finanzierung notwendig sind, können Manipulationen von Daten oder Verletzungen des Urheberrechts feststellen, zu Beweiszwecken den tatsächlichen Zustand eines Gegenstands bewerten sowie bei einem fachlichen Streit objektive Beschreibungen liefern.

9 VORTEILE UNSERES GUTACHTEN SERVICE

  • Seit 2015 anerkannter Sachverständiger
  • Mitglied bei der Deutschen Sachverständigen Gesellschaft (DESAG)
  • Mitglied im Bundesverband für das Sachverständigen- und Gutachterwesen (BSG)
  • Erstellung unabhängiger und objektiver Gutachten
  • Gutachten für Unternehmen, Gerichte und Versicherungen
  • Erstellung von Wertgutachten bei Verkäufen oder Insolvenzen
  • Grundlage für gerichtliche Entscheidungen
  • Grundlage für außergerichtliche Einigungen
  • Technische Mediation zur Konfliktlösung

Technische Mediation

Die technische Mediation ist eine Art der Konfliktschlichtung, welche insbesondere in einem frühen Stadium des Konflikts sinnvoll ist, um eine außergerichtliche Konfliktlösung herbei zu führen. Das Ziel der Mediation ist eine verbindliche, ergebnisbezogene Lösung, welche von und zusammen mit den Konfliktparteien unter der Leitung eines unbeteiligten Dritten erarbeitet wird. Dabei wird nicht die Frage der Schuld geklärt, sondern versucht, eine sinnvolle Lösung für eine weitere zielorientierte Zusammenarbeit zu erreichen.

Kundenauszug