IT Versicherungsgutachten

Objektivität wenn es drauf ankommt


Bei einem Versicherungsgutachten handelt es sich meist auch um ein Privatgutachten / Parteigutachten, jedoch werden diese von einer Versicherungsgesellschaft in Auftrag gegeben. Die Schwerpunkte von Versicherungsgutachten sind:

  • Begutachtung von Sach- und Haftpflichtschäden
  • Plausibilitätsprüfung von Sach- und Haftpflichtschäden
  • Schadensaufstellung, -bewertung und -dokumentation
  • Feststellung der Schadensursache
  • Wertgutachten / Restwertbestimmung
  • Ermittlung der Kosten für die Schadensbeseitigung

Beauftragt können Versicherungsgutachten jedoch auch von Versicherungsnehmern. Hierbei durch das Gutachten nachgewiesen werden, ob Erstattungsansprüche gegenüber der Versicherung geltend gemacht werden können. Inhalt kann auch eine unterschiedliche Auffassung der Schadenshöhe gegenüber der Versicherung sachkundig dargelegt und aufgeschlüsselt werden.